Weihnachtsgeschenke für Flüchtlinge in Kriftel - 2015

 Danke für all die vielen Weihnachtsgeschenke für die Flüchtlinge. Wir haben eine riesige Zahl von Geschenken entgegen genommen. Herzlichen Dank für Ihre Großherzigkeit. In einer kleinen Feier haben Schüler die vielen Geschenktüten an die Flüchtlinge überreicht. Lesen Sie den Bericht der Koordinatorin der ehrenamtlichen Helfer für die Flüchtlinge in Kriftel: 

____

Dass Weihnachten ein Fest der Freude und des Schenkens ist, erfuhren die 38 Flüchtlinge, die in der Gemeinschaftsunterkunft in Kriftel leben, dank der großen Hilfsbereitschaft und Großherzigkeit der Schüler, Eltern und Lehrer der Elisabethenschule. Mehr als hundert Weihnachtstüten mit Fruchtsaft, Öl, Nudeln, Zahnpasta, Duschgel und so manchen Leckereien waren in der Woche vor den Weihnachtsferien abgegeben worden. Bei der Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Sonntag, den 22. Dezember überreichten fünf Schülerinnen und Schüler die Taschen an die Familien und alleinstehenden Männer. Aktive des Arbeitskreises Flüchtlinge Kriftel hatten zuvor den Inhalt der gut hundert Tüten zu prall gefüllten Geschenkpakten umgepackt - möglichst gerecht und entsprechend der Zahl der Familienmitglieder. Ein Schüler der Elisabethenschule überbrachte auf Englisch die Grüße und guten Wünsche der Schenkenden. Auch Sr. Anne und Dr. Tambour nahmen an der Weihnachtsfeier teil.
Dr. Barbara Tambour